Nutzungshinweise

Unser Fonds- Discount- Angebot richtet sich grundsätzlich an erfahrene Anleger, die mit der Idee von Investmentfonds vertraut sind. Alle Informationen auf unserer Website dienen dazu, Ihnen Grundlagen für selbständige Anlageentscheidungen zu liefern. Produktvorstellungen, Vergleiche, Factsheets, Wesentliche Anlegerinformationen, detaillierte Präsentationen und Videos sollen Ihnen helfen, Produkte zu finden, die Ihrer Risikotoleranz, Ihrer Renditeerwartung sowie Ihrer geplanten Anlagedauer entsprechen. Die gesetzlich vorgesehenen Verkaufsunterlagen (Verkaufsprospekte, Jahres- und Halbjahresberichte, Wesentliche Anlegerinformationen) stellen wir Ihnen bei Bedarf gerne vorab als PDF-Dateien zur Verfügung. In diesem Sinne sind alle produktbezogenen Inforationen, die Sie insbes. In unserer Fonds-Infothek finden, als Verbesserung Ihrer Entscheidungsgrundlagen zu sehen und nicht als Aufforderung zum Kauf der einzelnen Produkte zu interpretieren.

Lösungsangebote mit Online-Depotführung

Wir wollen, dass Sie selbst jederzeit online auf Ihr Depot zugreifen und Transaktionen durchführen können. Dies trifft auf die von uns aktuell angebotenen Depotlösungen bei der Fondsdepot Bank, ebase, FIL Fondsbank sowie DWS (FFM + LUX) zu.

Sonderfälle:

Moventum S.C.A. (Luxemburg)
hier nur Online-Depoteinsicht ohne Transaktionsberechtigung möglich. Wir bieten Neukunden diese Lösung daher nicht mehr an.
Vertragsformen mit Sonderstatus
Bei Produkten mit staatlicher Förderung ist zur Einhaltung gesetzlicher Vorgaben nur Online-Depoteinsicht möglich.
Beispiele: Riester-, Rürup und VL-Verträge.
Altersvorsorge
Altersvorsorge lässt sich nicht nur mit (Lebens-)Versicherungen und/oder staatlich geförderten Produkten aufbauen, sondern auch sehr flexibel mit Investmentfonds.  Besonders in  Phasen mit Niedrigst-Zinsen gewinnen Aktienanlagen als Ertragskomponente für den langfristigen Vermögensaufbau enorm an Bedeutung.
Zielfonds / Laufzeitfonds
Sie planen beispielsweise 2030 in Rente zu gehen? Dann könnte ein Fonds mit Laufzeitende 2030 und ablauforientiertem Management für Sie interessant sein. Während in den Anfangsjahren Aktienanlagen höher gewichtet sind, werden diese zum Laufzeitende hin automatisch  in "sichere", d. h. weniger schwankungsintensive Investments umgeschichtet.
Ihr Vorteil: Sie brauchen sich um das Timing für den Ausstieg nicht zu kümmern.

Anspar-und Auszahlpläne

Riester
DWS TopRente
DWS RiesterRente Premium
DWS Basisrente Premium („Rürup“)
Vermögenswirksame Leistungen
Vermögenswirksame Leistungen mit Fonds
AVWL

ETF
Wenn Sie ETF`s als Beimischung in einem üner uns abgeschlossenen Fondsdepot einsetzen möchten- kein Problem.
Sofern Sie jedoch ein neues Fondsdepot eröffnen möchten, das ausschliesslich mit ETF`s bestückt werden soll, können wir Ihnen keinen wirklichen Mehrwert bieten. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, dies entweder über Ihre Hausbank oder über eine Direktbank abzuwickeln.
Begründung
Während wir Ihnen bei aktiv gemanagten Investmentfonds auf der Kostenseite durch kompletten und dauerhaften Verzicht auf Ausgabeaufschläge (100%- Rabattierung) einen echten Mehrwert (auch gegenüber Direktbanken) bieten können, ist dies bei ETF`s aufgrund deren Kostenstruktur nicht möglich. Hier basieren die Kosten  auf interner Kalkulation (des Emittenten) und Transaktionsgebühren.
Während also Emittenten und (Direkt-)Banken Erlöse aus ETF`s erzielen, trifft dies auf uns nicht zu, da wir von beiden Erlösquellen ausgeschlossen sind, denn insbes. bei unseren Flatrate-Depotmodellen werden i. V. mit aktiv gemanagten Fonds keinerlei Transaktionskosten in Rechnung gestellt.

Mehr noch: Uns werden Kosten für die Bereitstellung der Infrastruktur in Rechnung gestellt.
Diese entstehenden Kosten wiederum könnten wir nur durch zusätzliche Servicegebühren-Modelle auffangen, was aber wiederum nicht unserer grundsätzlichen Philosophie entspricht.


Fondsbasierte Vermögensverwaltung