Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf über unser Formular.

Statt Bargeld ein Fondssparplan zu Weihnachten

Viele Eltern wollen das Geld auf einem Sparbuch anlegen. Ein gewöhnliches Sparkonto wirft jedoch auf absehbare Zeit keine nennenswerten Beträge mehr ab. Um Kindern zur Volljährigkeit eine finanzielle Starthilfe für das Studium oder die Ausbildung geben zu können, sind Eltern mit der Einrichtung eines Sparplans gut beraten. So verspricht ein Sparplan mit Fonds langfristige attraktive Renditeaussichten.

Wesentliche Vorteile beim Abschluss über uns:

  • Minderjährigen-Depots ohne Depotkosten
  • Fondsauswahl: Mehrere tausend Fonds ohne Ausgabeaufschlag verfügbar
  • Kleine Sparraten: (z. B. ab 25 € monatlich)
  • Steuerfreiheit der Erträge für Kinder durch eigenen Freistellungsauftrag möglich.

    Wie Sie einen Fondssparplan einrichten und was Sie dabei beachten sollten, erfahren Sie gerne von uns.

    Nutzen Sie dazu gerne unser Kontaktformular.

zurück