Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf über unser Formular.

Aus Veritas wird La Francaise

In Deutschland verfügt La Française somit über drei Investment-Center, die folgende Marktsegmente bedienen:

• La Française Asset Management GmbH (ehemals Veritas Investment GmbH) mit Sitz in Frankfurt, kümmert sich als Kapitalverwaltungsgesellschaft weiterhin schwerpunktmäßig um Anlagestrategien mittels quantitativer Aktienselektionsmodelle beispielsweise für börsennotierte Immobilien- und Infrastrukturinvestitionen für Wholesale- und Privatanleger;

• Veritas Institutional, mit Sitz in Hamburg bleibt unser Spezialist für quantitative Multi-Asset-Anlagelösungen auf Basis von Risk@Work und konzentriert sich auf institutionelle Investoren;

• La Française Real Estate Partners International, mit Sitz in Frankfurt liefert ein umfassendes Angebot für das Immobilieninvestmentmanagement.

Mit aktuell 48 Mitarbeitern aus den Bereichen Portfoliomanagement, Immobilien- investment, Backoffice, Verwaltung, Kundenservice, Kommunikation, Marketing und Vertrieb sind wir jetzt in Deutschland für Sie da. Insgesamt hat der Asset Manager La Française weltweit 639 Mitarbeiter und verwaltet ein Vermögen von 65,8 Milliarden Euro. La Française gehört zu Credit Mutual Nord (CMNE), einer in Nordfrankreich und Belgien ansässigen Banken- und Versicherungsgruppe mit einem regulatorischen Eigenkapital von 3,2 Milliarden Euro.

zurück