Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf über unser Formular.

VV-Fonds Patriarch Trend 200: Wegfall der Mindestanlage

Patriarch Classic Trend 200

Anlagephilosophie

Beim Dachfonds Patriarch Classic Trend 200 steht der Wertzuwachs des eingesetzten Kapitals im Vordergrund. Größere Wertschwankungen werden zur Erzielung höherer Renditen in Kauf genommen. Die Trend 200-Strategien verfolgen keine buy-and-hold-Systematik, sondern treffen ihr Investitionstiming aufgrund der Signale eines bewährten technischen Indikators - der 200-Tage-Linie. In Zeiten von Desinvestition wird die Anlage in ausgewählten Geldmarktfonds „geparkt“ bis wieder ein Kaufsignal durch die 200-Tage-Linie erfolgt. Strategische Asset Allocation bei Investition: Aktienfondsanteil 55 % (+/- 20 %) // Rentenfondsanteil 45 % (+/- 20 %)

zurück