Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf über unser Formular.

PRIMA - Global Challenges - Mit gutem Gewissen investieren

Mit gutem Gewissen investieren

Immer mehr Anleger wollen mit ihrer Geldanlage nicht nur eine angemessene Wertsteigerung erzielen. Sie wollen auch dort investieren, wo sinnvoll und nachhaltig mit ihrem Geld gearbeitet wird. Der PRIMA – Global Challenges ist ein reiner Aktienfonds, er investiert ausschließlich in Aktien von Unternehmen, die sich in höchstem Maße dem Thema Nachhaltigkeit verschrieben haben.

Im ersten Schritt prüft die externe Nachhaltigkeits-Ratingagentur oekom research AG im Rahmen ihres oekom Corporate Ratings die Einhaltung von sozialen und ökologischen Standards durch die Unternehmen, die Bestandteil des oekom-Universums sind. Die Unternehmen, die im Branchenvergleich in ökologischer, sozialer und ethischer Hinsicht die höchsten Standards setzen, qualifizieren sich im Rahmen dieses absoluten Best-in-Class-Ansatzes für das Anlageuniversum.

Unternehmen aus den Geschäftsfeldern Atomenergie, Biozide, Chlorchemie, grüne Gentechnik, Rüstung sowie Fossile Brennstoffe (Kohle & Öl) sind aufgrund sehr strenger Ausschlusskriterien aus dem Anlageuniversum ausgeschlossen. Auch Unternehmen, die gegen Umweltauflagen, fundamentale Menschenrechts- und Arbeitsschutznormen oder grundlegende Governanceprinzipien wie Korruption oder Bilanzfälschung verstoßen finden keinen Eingang in den Fonds.

In einem zweiten Schritt werden diejenigen Unternehmen ausgewählt, die im Rahmen ihres Kerngeschäfts substanzielle und richtungsweisende Beiträge zur Bewältigung der globalen Herausforderungen (u.a. Bekämpfung von Armut, Folgen des Klimawandels, Sicherstellung der Trinkwasserversorgung und verantwortungsvolle Führungsstrukturen) leisten. Die im PRIMA Global Challenges enthaltenen Unternehmen stellen sich dieser Verantwortung aktiv, fördern durch ihre Produkt- und Dienstleistungspalette eine nachhaltige Entwicklung und erschließen sich gleichzeitig Chancen für ihre zukünftige Geschäftsentwicklung.

Weitere Informationen finden Sie im aktuellen Fonds-Factsheet, in einer Fondsbroschüre sowie in den Wesentlichen Anlegerinformationen zum Fonds

zurück