Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf über unser Formular.

Neu bei ebase: Verwahr-Entgelt für Kontoguthaben

Neu bei der ebase: Verwahr-Entgelt für Konto-Guthaben

Das neue Verwahrentgelt in Höhe von derzeit 0,5 % p.a. gilt zum 01.01.2021 für alle Konto flex- und Tagesgeldkonten.
Zwei Ausnahmen:
Guthaben von bis zu 1.000 Euro sind von einem Verwahrentgelt gänzlich freigestellt (Freibetrag).
Einzahlungen und Guthaben für Anlagen in Fonds und Wertpapiere sind auch in Zukunft unentgeltlich möglich, sofern Guthaben maximal 30 Kalendertage auf dem Konto flex verbleiben (kostenfreier Zeitraum). Erst nach dem kostenfreien Zeitraum fällt ein Verwahrentgelt für die sichere und dauerhafte Verwahrung von Geldanlagen an. Details enthält das aktuelle Preis-Leistungsverzeichnis der ebase (s. Anlage).

Zur Vermeidung des Verwahrentgelts empfiehlt ebase kostenfreie Alternativen:, z. B.

  • Lastschrift-Verfahren
  • Kombi-Plan (Einmalanlage in einen risikoarmen Quellfonds, dann automatische Umschichtung in Ihre ausgewählten Zielfonds)

    Mehr dazu ggf. auf Anfrage.

zurück