Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf über unser Formular.

Loys erhöht Investitionsquoten

„Und wenngleich eine pessimistische Stimmung in der Wirtschaft und an den Finanzmärkten alles andere als ein angenehmes Umfeld ist, produziert ein solches Klima immerhin attraktive Kaufgelegenheiten am Aktienmarkt“, begründet LOYS-Fondsmanager Christoph Bruns in seinem aktuellen Marktkommentar.
Das sei in der gegenwärtigen weltweiten Aktienmarktkorrektur keineswegs anders: „Nervöse Anleger, die klugerweise nie hätten Aktien kaufen sollen, trennen sich jetzt aus diffuser Angst von ihren Positionen. Dabei wird nicht weiter auf die Unternehmensentwicklung geschaut, sondern die fallenden Kurse sind den meisten Anlass genug, um zu verkaufen.“

Deshalb wure auch beispielsweise die Investitionsquote im LOYS Global L/S-Fonds von Ufuk Boydak auf aktuell netto 19,5% erhöht.

zurück