Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf über unser Formular.

Klimaschtz und Energiewende als Anlagechance

Dem Bereich "Klimaschutz" sollte unter dem neuen US-Präsidenten Joe Biden wieder eine angemessene Rolle zukommen. Von zentraler Bedeutung ist in diesem Segment das Thema "Energiewende". In diesem Bereich tätige Firmen sollten mittel- und langfristig von den geänderten politischen Prioritäten profitieren können.

Klimaschutz als Anlagechance
Dem< Bereich "Klimaschutz" sollte unter dem neuen US-Präsidenten Joe Biden wieder eine angemessene Rolle zukommen. Von zentraler Bedeutung ist in diesem Segment das Thema "Energiewende". In diesem Bereich tätige Firmen sollten mittel- und langfristig von den geänderten politischen Prioritäten profitieren können.

Fonds-Kurzvorstellung, ggf. als Beimischung für eher spekulative, risikobewusste Anleger:
BNP Paribas Energy Transition D, ISIN LU0823414718

Ziel des Fonds ist die mittelfristige Wertsteigerung seiner Vermögenswerte. Der Fonds investiert in Aktien von Unternehmen weltweit, die sich im Bereich der Energiewende engagieren. Themen der Energiewende sind unter anderem erneuerbare und Übergangsenergie, Energieeffizienz, nachhaltiger Verkehr, ökologisches Bauen und ökologische Infrastruktur. Bei der Auswahl der Wertpapiere werden Nachhaltigkeitskriterien berücksichtigt.

Der Fonds hat im bisherigen Jahresverlauf (01.01.-12.11.2020, siehe Factsheet) eine Performance von 99,77 % (!) hingelegt, wozu u. a. hochvolatile Aktien aus dem Wasserstoff-Beeich beigetragen haben.

Aufgrund seiner sehr hohen Volatilität ist der Fonds der höchsten Risikoklasse 7 zugeordnet.

Für geeignete Anleger könnte ggf. ein Positionsaufbau via Sparplan interessant sein.

Aktuelles Fonds-Factsheet sowie die Wesentlichen Anlegerinformationen sind beigefügt.
Bei Bedarf erhalten Sie gerne die kompletten Verkaufsunterlagen( incl. Verkaufsprospekt und Jahresberichte).

zurück